Die CH wählt damit den völlig neuen Boten-mRNA-Impfstoff.

Die CH wählt damit den völlig neuen Boten-mRNA-Impfstoff. Der Körper soll selbst zur Kopiermaschine für den Impfstoff werden. Diese Methode ist ohne Risiko für das menschliche Genom. Gleichwohl und trotz Zeitdruck ist die Risikoprüfung äusserst wichtig.