Die Leitung des Hamburger Tierschutzvereins kämpft

Die Leitung des Hamburger Tierschutzvereins kämpft an drei Fronten: Mobbingvorwürfe von Mitarbeitern, Zoff mit Amtstierärzten und jetzt soll offenbar der Vorstand gestürzt werden.