Man ist als junger Mensch auch deshalb so radikal,

Man ist als junger Mensch auch deshalb so radikal, weil man ja genau weiß, dass man noch nicht dran ist, die Dinge wirklich durchzupeitschen.
Man ist ja daran gewöhnt, dass Papa und Mama am Ende die Hauptschwierigkeiten aus dem Weg räumen.