So wie die Berg machen wir das auch jedes Jahr, bloss

So wie die Berg machen wir das auch jedes Jahr, bloss gehen wir dieses Jahr bereits um 19:30 in’s Bett.
“Feiern geht meiner Meinung nach nur mit Drogen. Oder einem überschwänglichen Gemüt. Also den Jahreswechsel verschlafe ich.”